SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Asset Deal der Veterinärsparte

Der Vorstand der Sanochemia Pharmazeutika AG (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9) vermeldet den Abschluss eines Asset Deals der in der Alvetra & Werfft GmbH (Alvetra) gebündelten Tiermedizinsparte der SANOCHEMIA mit der Firma Inovet / Belgien.

Dadurch wurden sämtliche Lizenzen zur Vermarktung, Produktion und Vertrieb der Produkte der Alvetra (Veterinärsparte) an Inovet abgegeben.

SANOCHEMIA erhält Zahlungen in Form von Milestones und Royalties auf künftige Umsätze. Über die Höhe der Zahlungen wurde Stillschweigen vereinbart.

Über Inovet:

Inovet ist ein weltweit tätiges veterinärmedizinisches Familienunternehmen, das sich der Erforschung, Herstellung und Vermarktung von Tierarzneimitteln und Tiergesundheitsprodukten widmet.
Die Aktivitäten werden vom Hauptsitz in Belgien aus koordiniert, mit einer hochmodernen Produktionsstätte in Nordfrankreich und einem Handelszentrum in Ungarn.
Inovet bietet - unter dem Dach zweier führender Veterinärmarken: VMD® Livestock pharma und Biové® Laboratoires - über 160 verschiedene Tierarzneimittel und über 1.800 internationale Zulassungen an. (www.inovet.eu)

The sender takes full responsibility for the content of this news item. Content may include forward-looking statements which, at the time they were made, were based on then-current expectations of future events. Readers are cautioned not to rely on these forward-looking statements.

As a life sciences organization based in Vienna, would you like us to promote your news and events? Just send your contributions to news(at)lisavienna.at.