Kickoff Austrian CAR-T Cell Network

Car-T-Zellen revolutionieren als neue Therapieform die Stammzelltransplantation. Um Erfahrungen zu sammeln und die Therapie zunehmend in die Routine zu integrieren, wurde die CAR-T-Zell-Plattform Austria gegründet.

Am 13. Februar 2020 lädt die Klinische Abteilung für Hämatologie und Hämostaseologie der MedUni Wien in den Van Swieten Saal zum Kick-off des Austrian CAR-T Cell Networks. ExpertInnen berichten über die Möglichkeiten der Therapie und wer davon profitieren kann. Die VertreterInnen des Netzwerks werden anwesend sein.

Neben der MedUni Wien sind an dem Austrian CAR-T-Netzwerk die MedUni Graz, die Medizinische Universität Innsbruck, das Ordensklinikum Linz (Barmherzige Schwestern Elisabethinen), das St. Anna Kinderspital und das Uniklinikum Salzburg beteiligt.

Thu, 13.2.2020 | 10:00