online, 23.6. - 24.6.2021

Event Tipp: Impfstoff- und Pharmazeutikaproduktion in Österreich – online Vernetzungsveranstaltung des BMDW

LISAvienna ermutigt zur Teilnahme an dieser Veranstaltung. Bitte melden Sie sich ab sofort für die Teilnahme an.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort organisiert die FFG in Kooperation mit dem Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs (PHARMIG) und der Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft (aws) die Veranstaltung „Matchmaking zur Impfstoff- und Pharmazeutikaproduktion“. Ziel ist die Vermittlung neuer Partnerschaften entlang der Forschungs-, Produktions- und Lieferkette im Biotech- und Pharmasektor in Österreich.

Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung ein, die am 23. und 24. Juni 2021 jeweils von 9 bzw. 9:30 bis 14 Uhr in virtuellem Format abgehalten wird.

Der 23. Juni 2021 („Vernetzung des Biotech- und Pharmasektors in Österreich”) ist der Zusammenarbeit der Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette gewidmet. In einer hochrangigen Paneldiskussion wird die Kooperation von Forschung und Produktion im globalen Setting behandelt. Anschließend wird ein Matchmaking zur Vernetzung der Akteure des Pharmastandortes stattfinden.

Der 24. Juni 2021 („Funding & Financing: Meet the Expert“) widmet sich F&E, Förderungen und Finanzierungen für den österreichischen Biotech- und Pharmasektor. Expert*innen aus Österreich beraten zu diesen Themen und weiteren Unterstützungsmöglichkeiten (z.B für Internationalisierung). Die Beratungstermine können online in einer Matchmaking-Session wahrgenommen werden.

Im Anschluss an das Panel bzw. die Kurzpräsentationen zu Förderungen werden an beiden Tagen Matchmaking-Sessions für bilaterale Gespräche (organisiert vom Enterprise Europe Network) angeboten.

Vorläufiges Programm

Die Veranstaltung findet wegen der aktuellen COVID-19 Lage virtuell statt. Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte beachten Sie, dass es noch zu Programmänderungen kommen kann und entnehmen Sie die aktuellste Version der unten verlinkten Event Website.

23.6.2021: “Vernetzung des Biotech- und Pharmasektors in Österreich”, Schwerpunkt Forschung & Produktion im globalen Setting, Moderation: FFG, Mag. Christian Frey

  • 09.00 Uhr Begrüßung & Präsentation der Initiative
    BM Dr.in Margarete Schramböck
     
  • 09.15 Uhr Panel zum Thema „Biotech- und Pharmasektor in Österreich: Forschung und Produktion im globalen Setting“
    Sektionschef Mag. Florian Frauscher, Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Sektion II - Wirtschaftsstandort, Innovation und Internationalisierung
    Univ.-Prof. Dr.in Dorothee von Laer, Medizinische Universität Innsbruck, Sektion für Virologie und Mitgründerin von ViraTherapeutics
    Dr.in Eva Prieschl-Grassauer, Mitgründerin und CSO von Marinomed
    Dr. Bernhard Wittmann, CEO von Sigmapharm und MoNo; Präsidiumsvertreter Pharmig
    Dr. Martin Dallinger, CEO von Pfizer Manufacturing Austria
    Dr. Guido Böhmelt, Director External Innovation bei Boehringer Ingelheim RCV
     
  • 10.45 Uhr – 14.00 Uhr Matchmaking Session: Vernetzung KMU-Pharma, KMU-KMU, Academia-KMU/Pharma
    Virtuelles Matchmaking – bilaterale Gespräche in Sessions à 20 Minuten

24. 06. 2021: „Funding & Financing: Meet the Expert“, Schwerpunkte: Finanzierungs- bzw. Unterstützungsmöglichkeiten, F&E, EU-Dimension, Moderation: FFG, Dr.in Astrid Flandorfer

  • 09.30 Uhr Präsentationen zu Unterstützungsangeboten
    FFG: Förderungen national - DI Andrea Kindler, FFG-Förderservice
    aws: Seed und Pre-Seed, BOB und LISA Dachmarke, IP Services - DI.in Elvira Kainersdorfer, aws
    aws: Translational Research Center - Eva Maria Schlintl, MSc, aws
    aws: Innovationsschutz - Dr. Angela Siegling, aws
    Enterprise Europe Network: Internationalisierung - Dr. Iraklis Agiovlasitis, FFG
    IPCEI Inititive - Mag. Thomas Saghi, BMDW
    FFG: Internationale und EU Förderungen - Dr.in Astrid Hoebertz, FFG
    FFG: European Innovation Council Accelerator - Dr. Angelo Nuzzo, FFG
    EIT Health & Health Hub Vienna - Dr.in Irene Fialka, INITs
    Go.International - Mag. Georg Weingartner, WKO
     
  • 10.45 Uhr – 14.00 Uhr Matchmaking Session
    Virtuelles Matchmaking – bilaterale Gespräche in Sessions à 20 Minuten

Maßnahmen der FFG im Bereich Europäische und Internationale Programme werden von der Republik Österreich und der Wirtschaftskammer Österreich finanziert.