FH Campus Wien: Plätze 2 und 3 beim Young Pharma Award 2019

Larissa Koller, Absolventin von Molecular Biotechnology und Carmen Schweicker, Studierende der Biomedizinischen Analytik, holten sich zwei von drei Stockerlplätzen beim diesjährigen Young Pharma Award. Wir gratulieren herzlich!

Larissa Koller, Absolventin des Bachelorstudiums Molekulare Biotechnologie und des englischsprachigen Masterstudiums Molecular Biotechnology, erreichte mir ihrer Master Thesis „BET-inhibition in Colorectal Cancer: Determinants of Sensitivity and Mechanisms of Efficacy“ den zweiten Platz beim Young Pharma Award 2019 bei der pharmaKON.

Der dritte Platz ging an Carmen Schweicker, Studentin im Masterlehrgang Biomedizinische Analytik und Absolventin des Bachelorstudiums Biomedizinische Analytik. Sie erhielt den Preis für ihre Bachelorarbeit „The specific effect of STAT3 isoforms on acute myeloid leukemia cells and their interaction with murine endothelial cells". Die Arbeit wurde am Institut für Pharmakologie der Medizinischen Universität Wien durchgeführt.

Die Preisverleihung fand im Zuge der pharmaKON am 27. November 2019 im Palais Eschenbach statt. Die drei Finalist*innen, die von einer  hochkarätigen Fachjury vorausgewählt wurden, präsentierten Ihre Forschungsprojekte und stellten sich dann dem Publikumsvoting.

Weitere Informationen

The sender takes full responsibility for the content of this news item. Content may include forward-looking statements which, at the time they were made, were based on then-current expectations of future events. Readers are cautioned not to rely on these forward-looking statements.

As a life sciences organization based in Vienna, would you like us to promote your news and events? Just send your contributions to news(at)lisavienna.at.