online, 20.10. - 21.10.2020

LISAvienna Regulatory Konferenz für Medizinprodukte und In-vitro Diagnostika 2020

Eine virtuelle Konferenz von BBMRI.at, en.co.tec und LISAvienna.

BBMRI.aten.co.tec und LISAvienna veranstalten gemeinsam die vierte Konferenz zu den regulatorischen Voraussetzungen für die Marktzulassung von Medizinprodukten und In-vitro Diagnostika in Europa. Nutzen Sie diese kostenlose Möglichkeit, um Ihr Wissen auf den aktuellen Stand zu bringen und Ihr Netzwerk zu stärken! 

Erstmals findet die Veranstaltung online und zweitägig statt. Wir freuen uns, dass sich zahlreiche Expertinnen und Experten an der Programmgestaltung beteiligen:

Dienstag, 20.10.2020: Medizinprodukte und MDR

  • Meinrad Guggenbichler, mdc
  • Philipp Hainzl, LISAvienna / Wirtschaftsagentur Wien
  • Peter Halwachs, Wirtschaftsagentur Wien
  • Poppy Abeto Kiesse, GS1 Austria
  • Florian Martys, MedUni Wien
  • Martin Schmid, en.co.tec
  • Markus Speiser, synedra
  • Stefan Strasser, BASG
  • Volker Sudmann, mdc
  • Markus Wagner, TÜV Süd

Mittwoch, 21.10.2020: In-vitro Diagnostika und IVDR

  • Wolfgang Ecker, FH Technikum Wien / FH Medizintechnik Linz
  • Philipp Hainzl, LISAvienna / Wirtschaftsagentur Wien
  • Johann Harer, HTS
  • Markus Herrmann, Med Uni Graz (tbc)
  • Karl Kashofer, Med Uni Graz
  • Heike Möhlig-Zuttermeister, BSI
  • Uwe Oelmueller, QIAGEN
  • Michael Pölzleitner, mdc / ASI
  • Johannes Sarx, LISAvienna / aws
  • Martin Schmid, en.co.tec
  • Ulrike Schröder, DIN
  • Nebojsa Serafimovic, BASG
  • Kurt Zatloukal, Med Uni Graz / BBMRI.at

Das detaillierte Programm steht neben der Karte unten zum Download bereit.

Die Anmeldung ist nun geschlossen.

15.10.2020: Alle angemeldeten Personen erhalten heute einen aktvierungspflichtigen Teilnahmelink. Bitte beachten Sie, dass für jeden Konferenztag ein eigener Link an die im Rahmen der Anmeldung angegebene E-Mail Adresse versendet wird und prüfen Sie Ihren Posteingang. Sollten Sie unsere Benachrichtigung nicht finden, können Sie Ihre Teilnahme auch bestätigen, indem Sie diese Links nutzen:

Sie erhalten danach für jeden Tag ein extra Mail von der Austria Wirtschaftsservice mit einem personalisierten GoToWebinar Link, über den Sie direkt in die online Konferenz einsteigen können.

18.9.2020: Bitte beachten Sie, dass sich die Reihenfolge der Vorträge am Nachmittag des zweiten Konferenztages verändert hat.

Vergünstigte Standards verfügbar

Auf Initiative der Österreichischen Biobanken Forschungsinfrastruktur BBMRI.at bietet Austrian Standards die mit der IVDR verbundenen internationalen Standards und technischen Spezifikationen aktuell stark vergünstigt an. Die Rabatte sind gültig auf alle verfügbaren Sprachfassungen. Weitere Details finden Sie hier: https://www.lisavienna.at/de/news/austrian-standards-to-provide-sigificant-discounts-on-international-standards-and-technical-specifications-associated-with-the-ivdr/

20.10. - 21.10.2020

online

Kontakt
Jürgen Fuchs
Technologieexperte Biotech & Pharma
T +43 1 501 75 547
M +43 664 548 67 28
fuchs@LISAvienna.at


Martin Mayer
Technologieexperte Medtech & Digital Health
T +43 1 501 75 235
M +43 664 8846 72 09
mayer@LISAvienna.at


Konferenzprogramm 2020