Wirtschaftsstandort Wien

Wien ist als österreichische Bundeshauptstadt das wirtschaftliche und politische Zentrum des Landes. Die Stadt vereint die Faktoren eines Top-Wirtschaftsstandortes mit Tradition, Kultur und exzellenter Lebensqualität.

Die zentrale Lage im Herzen Europas und die dadurch gegebene Nähe zu den Wachstumsmärkten in Mittel- und Osteuropa nutzen rund 200 internationalen Unternehmen: So dient Wien zum Beispiel Boehringer Ingelheim Austria, Siemens und Eli Lilly als CEE-Headquarter. Auch die hervorragende Fluganbindung unterstützt die Unternehmen in ihren CEE-Aktivitäten: Der Wiener Flughafen bietet mehr Nonstop-Flüge zu Zentral- und Osteuropa-Destinationen als jeder andere Flughafen.

Edeltraud Stiftinger und Bernhard Sagmeister - aws
(C) aws - Katharina Gossow

Österreich hat sich als Zentrum in der Life Science Industrie etabliert und genießt einen ausgezeichneten Ruf. Als Förderbank ist es unser Ziel, Start-ups auf ihrem Weg zum Erfolg zu begleiten, wodurch wir die Life Sciences in Österreich weiter stärken. Vermarktbare Innovationen stützen nicht nur Wachstum und Beschäftigung, sondern kommen darüber hinaus der gesamten Gesellschaft zugute.

Edeltraud Stiftinger und Bernhard Sagmeister
Geschäftsführung, aws

Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen auf einen Blick

  • Maximaler Körperschaftssteuersatz: 25%
  • Gruppenbesteuerung: internationale Konzerne und ausländische Unternehmen mit österreichischen Töchtern können Gewinne und Verluste von Gruppentöchtern gegenrechnen und so die Berechnungsbasis für die Körperschaftssteuer reduzieren
  • Abzugsmöglichkeiten und Freibetragsregelungen für Investitionen in Forschung & Entwicklung: 25% der F&E Aufwendungen, in Ausnahmefällen bis zu 35%
  • Forschungsprämie: Erstattung von 14% der F&E-Ausgaben als Barauszahlung oder Steuergutschrift
  • Bildungsprämie: steuerliche Begünstigung für betriebliche Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Maßgeschneiderte regionale und nationale Förderungen
Gerhard Hirczi - Wirtschaftsagentur Wien
(C) Wirtschaftsagentur Wien / Peter Rigaud

Wien ist sicher, Wien ist stabil. Und: Wien ist die lebenswerteste Stadt der Welt. Damit das so bleibt setzt die Stadt Wien Impulse und die Wirtschaftsagentur Wien stellt ein 360-Grad-Service für Unternehmen bereit. Wir freuen uns auf alle, die neue Ideen hier in Wien, der Stadt für Life und Sciences, umsetzen und stehen bereit sie zu unterstützen.

Gerhard Hirczi
Geschäftsführer, Wirtschaftsagentur Wien

Perfekte Lage für Zentral- und Osteuropäische Headquarter-Aufgaben

Wien ist besonders attraktiv für talentierte Menschen und bildet die größte Zahl an Studierenden im deutschsprachigen Raum aus. Wir sind stolz auf die dynamische, internationale Forschungsgemeinschaft und die wachsende Zahl an Start-ups. Neben der hervorragenden Lage punktet Wien durch hoch qualifizierte Arbeitskräfte, eine hohe Produktivität, ein forschungs- und technologiefreundliches Klima sowie die weltweit beste Lebensqualität. Im Zusammenspiel mit stabilen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen zeigt Wien seine Qualität als Top-Wirtschaftsstandort. Die Wirtschaftsagentur Wien, WKO Wien und die ABA - Invest in Austria unterstützen Sie dabei, Ihr Unternehmens in Wien anzusiedeln.

Erstklassige Meeting-Destination

Wien zählt zu den drei wichtigsten Kongress-Städten weltweit und erfreut sich insbesondere in der Medizin großer Beliebtheit. Humanmedizin-Kongresse prägen den gesamten Kongress-Sektor in Wien entscheidend mit und bereichern die wissenschaftliche Gemeinschaft vor Ort. Das Vienna Convention Bureau unterstützt Sie kostenlos bei der Planung und Vorbereitung Ihres Meetings oder Incentives in Wien. Wir laden Sie ein, Konferenzen und Kongresse in unserer Stadt zu veranstalten!