Wien,

Event Tipp: Wirtschaftsagentur Wien: Business Treff "Social Tech returns"

Technologien für Alltag, Barrierefreiheit und Therapie - mit Beteiligung von LISAvienna

Digitale Technologien bieten Lösungen für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Sie ermöglichen einzelnen Menschen eine höhere Autonomie und eine selbstbestimmte Teilnahme am sozialen Zusammenleben. Auch Wiener Technologieentwickler und Technologieentwicklerinnen mischen hier vorne mit.

In dieser Veranstaltung wollen wir Akteure, Entwicklerinnen und Anwender aus unterschiedlichen Bereichen zusammenbringen. In drei Keynotes von Georg Aumayr (Johanniter), Chris Frauenberger (TU Wien) und Claudia Winkler (goood) wird das Thema aufgespannt. Welche Technologien sind bereits in der Pflege im Einsatz, welche Rolle spielt User-Centered-Design und wie wird ein Unternehmen mit Social Tech profitabel?

Anschließend zeigen die Wiener Unternehmen und Forschungseinrichtungen ihre Produkte, Services und Entwicklungen.

Hier gibt es auch Live-Demos, die Gelegenheit zu ausführlichen Gesprächen und zum Netzwerken bei Fingerfood.

Programm

09:30 Begrüßung

  • Sylvia Göttinger und Georg Sedlbauer, Wirtschaftsagentur Wien
  • Peter Halwachs, LISAvienna

Keynotes:

  • Neue Technologien im Einsatz, Georg Aumayr, Johanniter Österreich
  • Bringt’s das?“, Chris Frauenberger, TU Wien
  • Social Entrepreneurship, Claudia Winkler, goood mobile

10:30 Präsentationen

  • FH Technikum, Chris Veigl
  • LeadMe, Niklas Wachtveitl
  • Memocorby, Elisabeth Dokalik-Jonak
  • RehaBuddy, Harald Jagoš
  • FH Campus Wien, Elisabeth Haslinger-Baumann (tbc)
  • MyMind, Christof Götz

11:15 Networking und Live-Demos

  • wie oben

13:00 Ende der Veranstaltung

Moderation: Sylvia Göttinger, Georg Sedlbauer, Technologie Services, Wirtschaftsagentur Wien

Die Informations- und Vernetzungsangebote werden im Rahmen des Projektes „IC3 Innovation by Co-Operation, Co-Creation and Community Building“ aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung kofinanziert. Nähere Informationen zum IWB/EFRE-Förderprogramm

Di, 1.10.2019 | 09:00 - 13:00


Albert Schweitzer Haus
Schwarzspanierstraße 13
1090 Wien
Österreich

Kontakt

Details und Anmeldung