Gesundheit einfach wie nie: haelsi ist Österreichs erstes hybrides Gesundheitszentrum

Die Gesundheitsversorgung der Zukunft vereint empathische medizinische Betreuung und digitalen Komfort

Österreichs erstes hybrides Gesundheitszentrum empfängt jetzt Patient:innen online und im zweiten Wiener Bezirk. Mit einem One-Stop-Care Angebot und dem praktischen Zusammenspiel von Online- und Offline-Angeboten wird die Gesundheitsversorgung für Patient:innen und Ärzt:innen radikal vereinfacht.

Ob Orthopädie, Physiotherapie, Vorsorgemedizin oder Mental Health: In haelsis erstem Gesundheitszentrum decken 30 Ärzt:innen und Therapeut:innen aus 15 Fachrichtungen Tür an Tür fast alle ambulanten medizinischen Bedürfnisse ab – neue Fachrichtungen kommen laufend dazu, weitere Standorte in ganz Österreich sind geplant. Das Ziel von haelsi: Medizin durch den smarten Einsatz von digitalen Technologien so unkompliziert wie möglich zu machen.

Dazu Felix Faltin, CEO: “Es ist 2023 und wir alle leben unser Leben gleichermaßen online und offline – nur nicht bei der Gesundheitsversorgung. haelsi Patient:innen sparen in unserem hybriden Gesundheitszentrum Wege, Wartezeiten und Zettelwirtschaft und gewinnen dafür mehr Zeit für ausführliche Arztgespräche und praktische Nachbetreuung, vor Ort oder digital.”

Im Schnitt werden in Österreich nur vier Prozent (1) aller Arzttermine online vereinbart, bei haelsi sind es bereits über 40 Prozent – Tendenz stark steigend. Über 60 Prozent aller Österreich:innen (2) würden Arzttermine gerne auch virtuell wahrnehmen – das Angebot dafür ist vielerorts jedoch nicht vorhanden. Genau hier setzt haelsi an.

Digitaler Komfort und maximale Zeitersparnis

Die Terminbuchung erfolgt online, Befunde und Dokumente werden im digitalen Gesundheitsportal eingesehen. Dort steht den Patient:innen auch ein Chat für medizinische Fragen zur Verfügung. Viele Termine finden auf Wunsch bequem per Videotelefonie statt, z. B. Befundbesprechungen.

Die Ärzt:innen sind untereinander vernetzt und arbeiten in einem einheitlichen Patientenakt, sodass die eigene Krankheitsgeschichte nicht jedes Mal erneut erzählt werden muss. Die 15.000 Patient:innen im Alter von zwei bis 98 Jahren wissen diesen Komfort zu schätzen.

“Digitale Technologien sind für uns kein Selbstzweck. Sie sollen den Menschen in den Mittelpunkt stellen, Patient:innen und Mediziner:innen unterstützen und entlasten,” so Christopher Pivec, Chief Medical Officer. “Onlinebuchungen und Telemedizin sind nur der Anfang und sollten eigentlich selbstverständlich sein. Viel spannender sind Technologien, die uns helfen, Menschen auch nachweisbar gesünder zu machen.”

Personalisierbare Vorsorge als Herzstück des Angebots

Alle Menschen können sich bei haelsi von den Wahlärzt:innen behandeln lassen und das umfangreiche Vorsorgeangebot nutzen. Die jährliche haelsi Vorsorgeuntersuchung geht weit über den gesetzlichen Gesundheitscheck hinaus und zielt mit individualisierbaren Rücken-, Stress-, oder Herz- Kreislauf-Schwerpunkten ganz auf die Bedürfnisse berufstätiger Menschen ab. Bei Abschluss einer Jahresmitgliedschaft erhalten Patient:innen zusätzlich attraktive Pauschalrabatte auf Arzt- und Therapiehonorare sowie auf das umfangreiche Vorsorgeangebot.

Attraktives Employer Branding für moderne Arbeitgeber

Durch gezielte Angebote für Arbeitgeber will haelsi außerdem zu gesünderen Arbeitnehmer:innen beitragen. Bereits 150 Unternehmen verschiedenster Branchen arbeiten mit haelsi zusammen, um in Gesundheit und Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter:innen zu investieren; darunter etwa Schlumberger, Storebox und Sky.

Über haelsi

30 Ärzt:innen und Therapeut:innen aus 15 Fachrichtungen kümmern sich in Österreichs erstem hybriden Gesundheitszentrum vor Ort und online um das Wohl von 1.500 Patient:innen pro Monat. Die Terminbuchung erfolgt bequem online; im digitalen Portal werden Befunde, Dokumente und ein Chat für medizinische Fragen bereitgestellt und Videotermine wahrgenommen. haelsi steht allen Menschen offen – Mitglieder erhalten vergünstigten Zugang zum umfangreichen Vorsorgeangebot und Pauschalrabatte auf ihre Arzthonorare. Dieses Angebot ist auch bei Arbeitgebern beliebt: 150 führende Unternehmen bieten haelsi bereits als Employee Benefit für ihre Mitarbeiter:innen an. haelsi wurde gegründet von Felix Faltin, langjähriger Gesundheitsmanager und Digital Health Experte, und Christopher Pivec, Ingenieur, Facharzt und Gesundheitsunternehmer.

haelsi. Wir machen Gesundheit einfach.

ZUR WEBSITE

Rückfragen & Kontakt:

haelsi, Vorgartenstraße 206C, 1020 Wien
Medienkontakt:
Julia Alunovic
+43 677 624 518 37
j.alunovic@haelsi.at

Die inhaltliche Verantwortung für diesen Beitrag liegt ausschließlich beim Aussender. Beiträge können Vorhersagen enthalten, die auf Erwartungen an zukünftige Ereignisse beruhen, die zur Zeit der Erstellung des Beitrags in Aussicht standen. Bitte verlassen Sie sich nicht auf diese zukunftsgerichteten Aussagen.

Als Life Sciences Organisation mit Sitz in Wien möchten Sie, dass LISAvienna auf Ihre News und Events hinweist? Senden Sie uns einfach Ihre Beiträge an news(at)lisavienna.at.