OeNB: Vergabe von Fördermitteln durch den Jubiläumsfonds der OeNB

Das Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) hat in der zweiten Vergabesitzung 2018 die Finanzierung von 36 Forschungsprojekten (179 Anträge) mit knapp 4,2 Mio EUR aus Mitteln des Jubiläumsfonds zur Förderung der Forschungs- und Lehraufgaben der Wissenschaft genehmigt

Die geförderten Projekte teilen sich auf folgende Wissenschaftsbereiche auf:

  • Wirtschaftswissenschaften: (14 Projekte) 1,53 Mio EUR
  • Medizinische Wissenschaften: (9 Projekte) 1,30 Mio EUR
  • Sozialwissenschaften: (7 Projekte) 0,69 Mio EUR
  • Geisteswissenschaften: (6 Projekte) 0,63 Mio EUR

Der aktuelle Schwerpunkt in den Wirtschaftswissenschaften „Finanzmarkt und Finanzmarktstabilität“ bekam 0,34 Mio EUR zugesprochen.

Insgesamt wurden vom Jubiläumsfonds im Jahr 2018 in zwei Vergabesitzungen 76 Projekte mit einer Gesamtsumme von rund 9,1 Mio EUR gefördert. Im Schwerpunktbereich „Finanzmarkt und Finanzmarktstabilität“ wurden heuer 11 Projekte mit knapp über 1,6 Mio EUR bewilligt.

Weiterführende Informationen zum Jubiläumsfonds finden Sie auf der OeNB-Website:
www.oenb.at/Ueber-Uns/Forschungsfoerderung/Jubilaeumsfonds.html

The sender takes full responsibility for the content of this news item. Content may include forward-looking statements which, at the time they were made, were based on then-current expectations of future events. Readers are cautioned not to rely on these forward-looking statements.

As a life sciences organization based in Vienna, would you like us to promote your news and events? Just send your contributions to news(at)lisavienna.at.