Merz Pharma und Aesthetics für noch mehr Kundenfokus und Agilität

Ein neuer Weg

Merz Pharma Austria GmbH gibt die Gründung der Merz Aesthetics Austria GmbH ab dem 1. Juli 2024 bekannt. Damit setzt das Pharma Unternehmen einen bedeutenden Schritt zur Stärkung der Kundenbedürfnisse und Agilität innerhalb der Gesellschaft. Die Merz Aesthetics GmbH wird als eigenständiges Unternehmen operieren, wodurch sich Merz Pharma in einen therapeutischen und einen ästhetischen Bereich aufteilt. Diese Trennung wird bereits weitgehend in Europa und Kanada praktiziert. Nun wird dieser strategische Schritt auch auf Österreich ausgeweitet.

Dies stellt einen wesentlichen Meilenstein dar, der es beiden Unternehmen ermöglicht, auf individuellen Stärken zu fokussieren.

Ein Führungsteam mit umfassender Erfahrung

Mit Dr. Alexander Zach konnte Merz Pharma Austria GmbH einen erfahrenen Pharmamanager für die Geschäftsführung im Bereich Therapeutics gewinnen.

Nach mehreren Jahren regionaler und globaler Führungsverantwortung bei Unternehmen wie Roche und AstraZeneca, mit Stationen in der Schweiz, Singapur, Indien und UK, leitet er seit 1. April 2024 das Pharmageschäft in Österreich.

Zitat Dr. Alexander Zach – "Mit der Schaffung zweier unabhängiger Unternehmen kann Merz Pharma noch gezielter auf die Bedürfnisse von Patienten, u.a. mit chronischen neurologischen Erkrankungen, eingehen. Wir möchten als verlässlicher und beständiger Partner im österreichischen Gesundheitssystem zum Wohle der Patienten beitragen."

Die Leitung der Merz Aesthetics Austria GmbH übernimmt Mag. Nicole Hintringer, die auf 22 Jahre Erfahrung in der Konsumgüter- und Pharmaindustrie zurückblickt. Sie hatte Führungspositionen bei renommierten Unternehmen wie Coca-Cola, Nestlé, Johnson & Johnson und L’Oréal inne. Ihre langjährige Branchenerfahrung wird in der Umsetzung der neuen Ziele ein großer Vorteil sein.

Zitat Mag. Nicole Hintringer – "Die konsequente Spezialisierung auf alle Bedürfnisse unserer Patienten und Ärzte steht bei uns im Fokus. Neue Wege in der Ästhetischen Medizin und das weiterhin als Teil der Merz Familie, öffnet uns neue Tore. Ein Highlight von vielen, wird die digitale Bestellplattform www.shop.merz-aesthetics.at sein. Dieses Shopsystem wird aus Österreich betrieben und steht allen niedergelassenen Ärzten zur Verfügung. Zudem verfolgen wir konsequent das Schwerpunktthema „Trainingsmöglichkeiten“. Auch hier werden wir innovativ mit neuen Konzepten überraschen."

Ein klar fokussiertes Produktportfolio

Merz Aesthetics Austria GmbH wird sich ausschließlich auf den ästhetischen Bereich konzentrieren. Mit minimalinvasiven Behandlungen, der Marken Belotero, Radiesse und Ultherapy. Das Produktportfolio der Merz Pharma GmbH umfasst weiterhin die Bereiche Neurologie, Hepatologie und Dermatologie mit ihren bekannten Marken wie Pantogar, Contractubex und Hädensa.

https://www.merz-aesthetics.at/

https://www.merz.com/

https://shop.merz-aesthetics.at/

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
Nadja Mann
RocsGrey Consulting GmbH
Wipplingerstraße 23 Top 24-25
1010 Wien
T: +43 670 600 0610
E: nm@rocsgrey.com

The sender takes full responsibility for the content of this news item. Content may include forward-looking statements which, at the time they were made, were based on expectations of future events. Readers are cautioned not to rely on these forward-looking statements.

As a life sciences organization based in Vienna, would you like us to promote your news and events? If so, please send your contributions to news(at)lisavienna.at.