Wiener Neudorf, 22.4. - 23.4.2020

en.co.tec Academy: Basiskurs: MedizinprodukteberaterIn – Regulatorische Anforderungen MPG

In der Funktion als MedizinprodukteberaterIn üben Sie eine verantwortungsvolle Tätigkeit aus, die in Österreich gesetzlich definierte Rechte und Pflichten trägt. Diese nationalen Anforderungen bleiben weiterhin im neuen Medizinproduktegesetz (MPG) als wesentliche Bestandteile enthalten.

In diesem 2-tägigen Basiskurs für MedizinprodukteberaterInnen vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in medizinischen und medizintechnischen Fachbereichen sowie in den wesentlichen national und international gültigen Rechtsgrundlagen. Lt. MPG sind Hersteller oder eine von ihm beauftragte Person oder Stelle verpflichtet, MedizinprodukteberaterInnen regelmäßig zu schulen (inkl. Schulungsnachweis). Wir unterstützen Sie dabei und bieten Ihnen ab 2020 ein breites Aus- und Weiterbildungsangebot speziell für MedizinprodukteberaterInnen an.

Dieser Basiskurs bildet den allgemein gültigen Rechtsrahmen und ist Grundvoraussetzung für die weiteren Vertiefungs- und Spezialkurse. Nach erfolgreich bestandener Prüfung (am Ende des 2. Kurstages) erhalten Sie ein en.co.tec – Teilnahme-Zertifikat.

Die Seminar-Inhalte

  • Medizinproduktegesetz (MPG)
  • Anforderungen an MedizinprodukteberaterInnen
  • Medizinische und medizintechnische Anforderungen
  • EU-Verordnung (MDR)
  • CE-Kennzeichnung
  • Klassifizierung von Medizinprodukten
  • Rechtliche Aspekte zu Marketing & Sales
  • Begriffsbestimmungen und Qualitätskriterien
  • Einblick über die Vertiefungskurse zu:
    – Vigilanz
    – PMS & PMCF
  • Fallbeispiele und interaktive Gruppenarbeit
  • Prüfung
22.4. - 23.4.2020


ecoforum, IZ NÖ-Süd
Straße 3, Obj. M19
2355 Wiener Neudorf
Österreich

Weitere Details, Kosten und Anmeldung