Valneva gibt weitere positive Ergebnisse für seinen Chikungunya-Impfstoffkandidaten bekannt

Die entblindeten Phase 1-Ergebnisse bis Monat 7 zeigten ein ausgezeichnetes Immunogenitäts- und Sicherheitsprofil und bestätigen Valnevas einzigartigen Einmaldosis-Impfstoffkandidaten

Diese Ergebnisse unterstützen eindeutig die weitere Beschleunigung der Entwicklung

VLA1553 war in allen Dosisgruppen im Allgemeinen sicher

  • Gut verträglich in der niedrigen und mittleren Dosisgruppe (überlegenes Sicherheitsprofil, einschließlich Virämie, im Vergleich zur hohen Dosisgruppe).
  • Exzellente lokale Verträglichkeit

Ausgezeichnetes Immunogenitätsprofil in allen Dosisgruppen nach einer Einmaldosis

  • Die Serokonversionsrate erreichte 100 % an Tag 14 nach einer Einmaldosis in allen Dosisgruppen
  • Serokonversion war stabil bei 100 % nach 6 Monaten

Saint Herblain (Frankreich), 22. Mai 2019 - Valneva SE, ein Biotech-Unternehmen, das Impfstoffe gegen Infektionskrankheiten mit großem ungedecktem Bedarf entwickelt und vermarktet, gab heute weitere positive Phase 1-Ergebnisse für seinen Chikungunya-Impfstoffkandidaten VLA1553 bekannt.