usePAT GmbH erhält Investment und aws Seedfinancing

Die usePAT GmbH, ein High-Tech Unternehmen aus Wien, ist ein Provider von accurate measuring solutions. Mit der patentierten Ultraschalltechnologie werden Messungen in industriellen Flüssigkeiten verbessert.

Industrie 4.0 bedeutet für die Prozessindustrie den Bedarf nach permanent verfügbaren Prozessdaten – auch in der Flüssigkeitsanalyse. Die usePAT Produkte soniccatch und sonicwipe erweitern den Einsatzbereich und die Einsatzdauer von in-line Sensoren zur Flüssigkeitsanalyse. Durch die Kombination von soniccatch mit einer Infrarot-Sonde können z.B. Zellen in der Pharmaproduktion erstmals direkt im Prozess live gemonitored werden während sie sich bilden. Dadurch kann unter anderem die Produktqualität sichergestellt werden.

Durch die Anwendung der usePAT-Produkte soniccatch und sonicwipe wird eine durchgängige real-time Datengewinnung direkt in industriellen Flüssigkeiten ermöglicht. Die so gewonnenen Daten stehen der Prozesskontrolle unmittelbar und ohne Entnahme von Proben zur Verfügung. usePAT unterstützt damit das Bestreben der Industrie nach Prozessoptimierung und den Wechsel von Batch-Produktion zu kontinuierlicher Produktion.

usePAT hat sich nun die Unterstützung von erfahrenen Business Angels um Hermann Futter und Mag. Bernd Egger und damit ein mittleres sechsstelliges Investment gesichert. Mit dem Investment wird die Internationalisierung der Vertriebstätigkeiten vorangetrieben und die weitere Entwicklung der Technologie sichergestellt. Mag. Georg Heinz, Geschäftsführer & Co-founder:

Für uns war neben der Cash-Leistung wichtig, dass unsere Business Angels unsere Werte und Vorstellungen über die Unternehmensentwicklung teilen. Über das Investment hinaus können sie uns bei sehr relevanten Themen unterstützen. Mit unseren Investoren gewinnen wir ein großes Netzwerk, Erfahrung in der Internationalisierung und in Industriesektoren unserer Kernzielgruppe. Für uns ein perfect match!

Neben dem Investment hat usePAT den Zuschlag für ein aws Seedfinancing im mittleren sechsstelligen Bereich erhalten. Ein nächster wichtiger Schritt für die Unternehmensentwicklung.

Dr. Stefan Radel, Geschäftsführer & Co-founder: Nach der guten Zusammenarbeit im Zuge der aws PreSeed Förderung war es für uns selbstverständlich, dass wir uns auch um ein aws Seedfinancing bemühen. Nach der FFG Basis Förderung und dem Health Call der Wirtschaftsagentur Wien freuen wir uns, dass neben der technischen Entwicklung auch die Unternehmensentwicklung gefördert wird.

Die Produkte von usePAT:

soniccatch verbessert in-line, real-time Messungen in industriellen Flüssigkeiten durch das Bündeln von Teilchen mittels Ultraschall. Durch die Konzentration der Teilchen entsteht ein stark erhöhtes Signal für die eingesetzten Messsonden, wodurch Messungen direkt in der Flüssigkeit stark verbessert bzw. mitunter erst möglich werden. soniccatch ist als Add-On mit unterschiedlichen Sondentypen kombinierbar – optische Methoden profitieren besonders von dem verbesserten Signal. Die generierten in-line Echtzeitdaten können zur Optimierung des Prozesses genutzt werden. Vorteile entstehen unter anderem hinsichtlich: Ertrag, Qualität, Ressourcennutzung, Personalaufwand, … Aufwändige Probenentnahmen – wie aktuell zur Prozesskontrolle eingesetzt – entfallen.

sonicwipe nutzt Ultraschall, um Oberflächen von Sonden in Flüssigkeiten sauber zu halten. Sonden, die direkt in industriellen Flüssigkeiten eingesetzt werden, verschmutzen oftmals und liefern dann mitunter verfälschte Messergebnisse, die zu einer suboptimalen Prozesssteuerung führen können. Ein manuelles Reinigen der Sonden ist in vielen Fällen aufwändig und kann unter Umständen einen Stillstand der Produktion notwendig machen. sonicwipe reinigt die Sonden laufend und automatisiert. Die Sonden verbleiben dabei in den industriellen Flüssigkeiten und damit direkt im Prozess. Ein Ausbau des Messinstruments um dieses zu reinigen ist nicht erforderlich. Durch die in-line Reinigung entstehen Vorteile hinsichtlich durchgängiger, unverfälschter Daten und damit einer optimierten Prozesssteuerung. Darüber hinaus werden Prozessstillstände minimiert und der Personalaufwand reduziert. sonicwipe ist zur Reinigung unterschiedlichen Sonden und Sensoren einsetzbar.

soniccatch und sonicwipe können kombiniert werden und tragen zu einer optimierten Prozesssteuerung und der Reduktion von Produktionskosten bei. Einsatzgebiete sind unter anderem: Bio-Tech, Chemische Produktion, Pharma, F&B, Abwasseraufbereitung etc.

Über usePAT:

Der Gründung der usePAT GmbH ging eine über 10-jährige, intensive, internationale Forschungstätigkeit voraus. Anfang 2018 wurde das Unternehmen von den 4 Gründern Dr. Stefan Radel (technischer Geschäftsführer), Mag. Georg Heinz (wirtschaftlicher Geschäftsführer), Dr. Christoph Gasser und Stefan Tauber als Spin-off der TU Wien gegründet. usePAT nahm an den beiden Inkubatoren i2c der TU Wien und INiTS teil und arbeitet aktuell mit 9 Mitarbeitern an der Internationalisierung der Aktivitäten.

Das Team rund um die 4 Gründer ist äußerst interdisziplinär ausgerichtet. Die Spanne reicht von Physikern und Ultraschallspezialisten, über Chemiker, Verfahrenstechniker und Spektroskopie-Spezialisten, zu Maschinenbauern, Mechatronikern, Bio-Technologen, Betriebswirten und Vertriebsexperten. Besonders stolz sind wir hinsichtlich der Abschlussrate technischer Universitäten, dass ein Drittel des Teams Frauen sind.

usePAT versteht sich als „360° Agentur“ hinsichtlich der Anwendung von Ultraschall zur Verbesserung von industrieller in-line Messtechnik in Flüssigkeiten.