SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Sanochemia strukturiert den Vorstand neu

Der Aufsichtsrat der Sanochemia Pharmazeutika AG (ISIN AT0000776307, ISIN DE000A1G7JQ9) hat mit Beschluß vom 22.10.2019 festgelegt, dass der Vorstand der Gesellschaft mit Wirkung zum 1.1.2020 von 4 Mitgliedern auf 3 Mitglieder reduziert wird. In diesem Zusammenhang wurde eine Neuverteilung der Zuständigkeiten innerhalb des Vorstandes beschlossen.

Demzufolge wird Dr. Stefan Welzig (CFO) aus dem Vorstand ausscheiden, um sich zukünftig ausschließlich auf den Ausbau der Herstellung von Arzneimittelwirkstoffen am Produktionsstandort in Neufeld (Burgenland) konzentrieren zu können.

Mit diesem Schritt wird die Grundlage dafür gelegt, dass sich das Unternehmen künftig verstärkt auf die Entwicklung neuer Produkte fokussieren kann.